Bärlauch Ravioli mit Champignon-Füllung

Ravioli d’aglio orsino ripieni con funghi. Mit einer Tofu-Pilz-Füllung. In Mandelbutter geschwenkt.

Rote-Bete-Ravioli

Ravioli di barbabietola ripieni di spinaci. Mit einer Tofu-Spinat-Füllung. In Walnussbutter geschwenkt. Je nach Saison kann man auch statt des Knoblauchs einfach 20 g Bärlauch zur Füllung hinzugeben.

Bärlauch Kapern

Capperi d’aglio orsino. Frisch gepflückte Bärlauchknospen als Kapern säuerlich eingelegt.

Nudeln mit Bratkartoffeln nach sizilianischer Art

Pasta con patate fritte e mollica. Traditionelles sizilianisches Gericht aus der Arme-Leute-Küche, das das Beste aus wenigen Zutaten heraus holt.

Spaghetti mit Kohlrabi nach sizilianischer Art

Spaghetti con il cavolo trunzo. Trunzu im sizilianischen Dialekt.

Nudeln mit Walnusssoße nach ligurischer Art

Linguine/Spaghetti con pesto di noci e pomodori secchi. Aromatisch dank frischen Majoran, cremig und natürlich nussig. Typisch für Ligurien wäre die Pastasorte Trofie. Könnte hierzulande als herbstliches Gericht durchgehen. Wenn man es klassisch/fein macht, schält man die Walnusskerne, was aber eine ziemliche Fummelei ist. Man kann das auch auslassen.

Nudeln nach sizilianischer Häschenfutter Art I.

Pasta alla Häschenfutter:) Unsere einfache sizilianische Kombination ohne die allgegenwärtige Aubergine, die in eine der nächsten Varianten dabei sein wird. Dieses Gericht ist eine süß-saure Mischung aus mehreren Pasta Gerichten (Pasta ca muddica, Pasta cu l’agghia, Pasta alla carrettiera) und typischen Aromen.

Pizza nach sizilianischer Art

Sfincione. Eine Variation der Pizza in der Region Sizilien.

Ratatouille nach sizilianischer Art

Canazzo Siciliano (oder Canazzu) ist eine typische und traditionelle Beilage. Es ist eine Art Caponata, in der neben den obligatorischen Auberginen auch anderes Gemüse wie Kartoffeln und Paprika vorwendet wird. Warm oder kalt servieren.

Butternut-Kürbis-Caponata

Caponata di zucca. Herbstliche süß-saure Gemüsebeilage/Vorspeise. Kalt oder warm servieren.

Reiskuchen nach sizilianischer Art

Timballo di riso. Timballo alla siciliana. Es gibt verschiedene Varianten. Z.B. kann die Füllung um Erbsen und mariniertem Sojagranulat erweitert werden bzw man kann eine Soße nach bologneser Art kochen. Anstelle von Reis kann auch Pasta verwendet werden, hier sind klassisch die ringförmigen Nudeln (Aneletti) zu nennen, man kann aber auch andere kleine/kurze Pasta verarbeiten. […]

Zucchini süß-sauer nach sizilianischer Art

Zucchine in agrodolce. Sizilianisch. Süß-saure Zucchini kann heiß oder kalt serviert werden.

Frittierte Knödel nach sizilianischer Art

Polpette di pane al sugo. Traditionelles Gericht aus der „Cucina povera“. Können auch als Vorspeise/Snack serviert werden.

Gefüllte Auberginen nach neapolitanischer Art

Melanzane ripiene alla napoletana. „Mulignane a scarpuncielle“ in neapolitanischer Mundart.

Blätterteigpasteten

Lecker gefüllte Blätterteigpastete ist ein echter Vorspeisen-Klassiker. Sie kann nach Belieben und Saison gefüllt werden und z.B. mit gebratenem Räuchertofu ergänzt werden…

Italienisches Omelett

Frittata. Wird kalt oder warm als Vorspeise oder Hauptgericht serviert. Häufig werden dabei Gemüse wie Zucchini, Zwiebeln oder Pilze und Kräuter verwendet. Frittata einget sich sehr gut zur Resteverwertung und kann saisonal mit dem jeweiligen Gemüse variiert werrden.

Gefüllte Zucchiniblüten

Gefüllte Zucchiniblüten mit Jackfruit

author von AP

Spaghetti nach italienischer Fuhrmannsart

Spaghetti alla carrettiera. Sizilianische Pasta Variante. Sehr einfach. Praktisch Bruschetta mit Nudeln 😀 Geröstetes Paniermehl wird auch „Parmesan der armen Leute“ genannt.

Gefüllte Auberginen nach sizilianischer Art

Melanzane a beccafico. Sizilianische Vorspeise.

Gefüllte Weinblätter

Sarma/Yaprak Sarmasi. Griechisch bzw türkisch. Kalt oder heiß servieren. Sie können auch mit Joghurtsauce zusammen angerichtet und gegessen werden. Oder einfach als Vorspeise oder Beilage reichen.

Pasta mit Rosenkohl

Pasta ai cavoletti di Bruxelles

Alle Rechte vorbehalten © Paul Pichler