Falafel-Bowl

Mit Karottensalat, Zitronen-Couscous, geschmelzten Zwiebeln, mariniertem Gemüse, Oliven und Joghurt-Dip.

Pici mit Zitrone und Basilikum

Pasta al limone e basilico. Ein schnelles und einfaches Pasta-Gericht.

Kidneybohnen-Curry nach indischer Art

Rajma Masala. Hier mit Reis. Es passen aber auch Rotis/Parathas/Naanbrot/Papadums. Unsere eigene Garam Masala Mischung besteht hier aus gemahlenen Nelken, Kardamom, Zimt, Koriander, Kreuzkümmel, edelsüßem Paprikapulver, Chiliflocken und Kurkuma.

Eintopf nach kubanischer Art

Ropa vieja (=alte Kleidung) ist eines der Nationalgerichte Kubas. Es ist auch in anderen lateinamerikanischen und karibischen Staaten wie Panama und Puerto Rico oder gar auf den Kanarischen Inseln bekannt. Der Eintopf besteht hier aus Karotten, Paprikaschoten, Zwiebeln und Jackfruit. Dazu gibt es Reis und schwarze Bohnen. Zum Namen des Gerichts existiert eine schöne Legende: […]

Klöße in Tomatensoße

Knutschis mediterran. Hier werden die kleinen Klöße in Tomatensoße gebettet.

Nudeln mit Tomaten-Knoblauch-Soße

Pici all’aglione. Ein typisches Gericht aus der südlichen Toskana. Schnell gemacht aus wenigen Zutaten.

Auberginen Curry nach pakistanischer Art

Baingan Tamatar. Mit eigener Garam Masala Mischung. Traditionell werden die Auberginen auf offener Flamme geröstet. Um den Geschmack davon nachzuahmen, könnte man etwas Flüssigrauch/geräuchertes Salz oder geräuchertes Paprikapulver hinzugeben.

Big Mac Tacos

Tortillas/Wraps gefüllt im BigMac-Style. Dafür haben wir eine BigMac-Sauce aus selbst zubereiteter Mayo, eigenem Gurken-Relish sowie Senf angerührt. Alle Rezepte dieser Zutaten sind hier auf Häschenfutter zu finden. Die Füllung kann natürlich auch mit anderem Gemüse variiert werden. Ebenso die Patties. Entweder kauft man die Fladen oder bereitet sie selbst zu, selbiges gilt auch für […]

Penne alla Vodka

Penne alla Vodka ist ein Nudelgericht mit einer Soße aus Tomaten, Vodka, Sahne, Chili und Erbsen. Das Rezept wurde in Italien und in den USA in den 80er Jahre sehr beliebt, sogar in Diskotheken wurde es angeboten.

Auberginensalat nach sizilianischer Art

Insalata di melanzane. Feine Vorspeise.

Nudelsalat mit Pesto Calabrese und Rucola

Das Rezept zum Pesto Calabrese ist ebenfalls hier auf www.haeschenfutter.de zu finden.

Pasta mit Auberginenpesto nach sizilianischer Art

Pasta con pesto di melanzane alla siciliana

Kritharaki Salat nach griechischer Art

Griechischer Nudelsalat. Als Beilage, sommerliches Abendessen, Snack, zum Grillen. Die Nudeln werden auch Orzo oder Risoni genannt.

Spaghetti Pantellaria

Spaghetti al pesto pantesco. Nudeln mit Pesto aus Pantelleria.

Pasta nach genuesischer Art

Corzetti con pesto di maggiorana. Corzetti stampati oder im Dialekt auch Croxetti. Typisch mit Pesto. Hier mit würzigem Majoran-Pesto. Die Ursprünge der geprägten Pasta liegen in der Renaissance. Ligurische Adelsfamilien ließen ihr persönliches Wappen auf die medaillenförmige Pasta stempeln. In Ligurien werden die Nudeln entweder mit einem Sugo oder Pesto – das weltbekannte Basilikumpesto (Pesto […]

Gefüllte Gnocchi mit karamellisierten Tomaten

Mit Rosmarinpesto gefüllte Gnocchi, knusprig gebraten. Dazu karamellisierte Tomaten. Statt Pesto zu den Gnocchi – Pesto in den Gnocchi.

Nudeln mit Bärlauch-Pesto und Tomaten

Pasta al pesto di aglio orsino. Ein leichtes und einfaches Frühlingsgericht. Der Parmesan ist dem Rezept von http://www.maulwurfshuegel-online.de/39994.html nachempfunden.

Polenta alla Puttanesca

Gebratene Polenta-Taler mit einer Tomatensoße alla puttanesca. Etwas Chili, Knoblauch, Oliven und Kapern ergänzen die Tomatensoße, die diesmal mit Rotwein abgelöscht ist. Das passt wunderbar zur knusprig gebratenen Polenta.

Bombay-Curry

Einfaches und schnelles Curry

Pizza marinara

Die Pizza alla Marinara gehört zu den beliebtesten neapolitanischen Pizzen. Sie wird häufig auch Pizza Napoli oder Pizza Napoletana genannt. Der Belag ist einfach: Tomaten, Knoblauch und Oregano. Somit ist sie also schon immer vegan! Beim Pizzateig gibt es viele Philosphien und noch mehr Zubereitungsmöglichkeiten. Alleine das Mehl. An der Stelle empfehlen wir entweder den […]

Pasta mit Pesto aus Erice

Pasta al pesto ericino. Ein traditioneller sizilianischer erster Gang aus dem Städtchen Erice. Verwandt mit dem Pesto trapanese. Die typische Pasta zu diesem Gericht ist die Sorte „Busiate“, eine Art Makkaroni. Traditionell ist das Pesto aus Erice eine kalte Sauce, die durch das Mörsern von Knoblauch, grobem Salz, Mandeln, Basilikum und Tomaten und anschließendes Einarbeiten […]

Nudeln nach steirischer Art

Stiriani. Angelehnt an das Gericht des Grazer Meisters Didi Dorner. Steirisches Wurzelfleisch für Veganer und Vegetarier. Im Pastificio Didi Dorner am Jakominiplatz mitten in Graz trifft Italien auf Österreich.

Curry nach pakistanischer Art

Angelehnt an das Gericht „Ginger Chicken“ aus Pakistan. Hier: „Ginger Soy“. Mit Reis und/oder Brot (Roti) servieren.

Nudeln mit Mandel-Zitronen-Pesto und Auberginen nach sizilianischer Art

Pasta al pesto di mandorle, limone e menta con le melanzane. Sizilianische Aromen: Auberginen, Mandeln, Minze und Zitronen. Ein leichtes und einfaches Sommergericht.

Fregola mit Zucchini und Tomaten nach sardischer Art

Sardische Nudelsorte. Für die Herstellung von Fregola werden Wasser und Hartweizengrieß verknetet. Anschließend wird der Teig mit den Händen zu kleinen Kügelchen gerollt; das Verb sfregolare bedeutet: zerkleinern, darin wiederum steckt das Verb fregare – reiben. Die Pasta ist in ähnlicher Form in arabischen/türkischen Supermärkten erhältlich.

Wraps nach libanesischer Art

Schawarma. Aromatisch marinierte und gebackene Auberginen als Grundlage, darüber frisches Gemüse und Dips nach Lust und Laune. Wir haben u.a. Sriracha (nicht selbst gemacht :P), Tahini-Sauce und Knoblauch-Sauce nach ägyptischer Art darüber gegeben.

Alle Rechte vorbehalten © Paul Pichler