Gefüllte Zucchini mit Bulgur und Linsen nach türkischer Art

Kabak dolmasi. Mit Joghurt und frischem Fladenbrot warm servieren. Eine weitere Variante der gefüllte Zucchini, hier mit Bulgur-Linsen-Pilaw. Dieses ist auch ein Gericht für sich.

Italienisches Fladenbrot

Piadina romagnola. Aus der Romagna. Dünnes Fladenbrot aus der Pfanne gefüllt mit gegrilltem Gemüse und verschiedenen Pesto-Varianten. Wir haben hier auf unseren Seiten ja einige. Von diesen haben wir Tomatenpesto (Pesto rosso), Olivenpesto (Pesto di olive/Tapenade), Kapernpesto (Pesto di capperi), Mandel-Minze-Pesto (Pesto di menta e mandorle) sowie Oregano-Pesto (Pesto di origano) kombiniert. Wir haben das […]

Gegrilltes Gemüse nach italienischer Art

Verdure grigliate. Auberginen, Zucchini, Paprika, Pilze,… gegrillt und mariniert. Als Beilage, Vorspeise, Ergänzung für Pizza, Pasta u.v.m.

Fregola mit Zucchini und Tomaten nach sardischer Art

Sardische Nudelsorte. Für die Herstellung von Fregola werden Wasser und Hartweizengrieß verknetet. Anschließend wird der Teig mit den Händen zu kleinen Kügelchen gerollt; das Verb sfregolare bedeutet: zerkleinern, darin wiederum steckt das Verb fregare – reiben. Die Pasta ist in ähnlicher Form in arabischen/türkischen Supermärkten erhältlich.

Zucchini süß-sauer nach sizilianischer Art

Zucchine in agrodolce. Sizilianisch. Süß-saure Zucchini kann heiß oder kalt serviert werden.

Italienisches Omelett

Frittata. Wird kalt oder warm als Vorspeise oder Hauptgericht serviert. Häufig werden dabei Gemüse wie Zucchini, Zwiebeln oder Pilze und Kräuter verwendet. Frittata einget sich sehr gut zur Resteverwertung und kann saisonal mit dem jeweiligen Gemüse variiert werrden.

Pasta mit Zucchinipesto

Pasta con crema di zucchine e capperi

Zucchini-Pesto

Pesto di zucchine. Auf Ciabatta oder zu Pasta…

Nudeln mit gebratenen Zucchini

Pasta ca cucuzzedda fritta (Pasta con la zucchina fritta)

Pasta mit Zucchiniblüten

Pasta ai fiori di zucchine. Die Pasta mit Zucchiniblüten und Pistazien ist ein saisonales Gericht. Anstelle von Zucchiniblüten kann man auch Kürbisbisblüten verwenden. Dazu Pistazien und Safran. Sehr aromatisch. Man kann aus Gründen der Verfügbarkeit und Kosten auch die Blüten und den Safran weglassen. Safran ist bei diesem Gericht jedoch sehr empfehlenswert. Pistazien werden in […]

Gefüllte Zucchini mit Reis und Sojagranulat nach türkischer Art

Kabak dolmasi. Mit Joghurt und frischem Fladenbrot warm servieren.

Zucchini-Spaghetti mit Tomaten-Sugo

Gemüsespaghetti aus Zucchini sind kalorienarm im Vergleich zu herkömmlichen Nudeln aus Hartweizengrieß. In Amerika werden sie „Zoodles“ genannt. Man kann sie mittels Spiralschneider oder Julienne Schäler herstellen. Die Zucchini-Spaghetti können roh oder kurz gegart weiter verarbeitet werden.

Ratatouille

Gemüse ohne Ende, nach Lust und Laune. Slow food.

Zucchini-Bratlinge

Griechisch: Kolokithokeftedes. Türkisch: Kabak Mücveri. Mit Zaziki/Cacik servieren. Und Tomatensalat…

Panierte Zucchini

Piccata di zucchini. Dazu passen Nudeln und Tomaten Sugo sowie Pesto. Wie bei der Piccata milanese bzw di melanzane hier auf diesen Seiten. Ansonsten kann man Dips zu den Schnitzeln reichen und Salat.

Zucchini-Türme

Mariniert und gebacken. Die Marinade lässt sich auch abwandeln. Die hier verwendete ist ebenfalls eine Abwandlung der auf diesen Seiten zu findenden Chermoula (Marokkanische Marinade).

Gebratener Zucchini nach italienischer Art

Saltimbocca di zucchini. Dazu Pasta in Salbeibutter bzw Öl geschwenkt.

Gebackene Zucchini nach marokkanischer Art

Kalt oder warm servieren. Als Vorspeise oder Beilage.

Nudeln mit Zucchini und Zitrone

Tagliatelle con zucchini al limone.

Zucchini-Salat

Insalata di zucchini

Alle Rechte vorbehalten © Paul Pichler