Indische Bratkartoffeln

Aloo jeera. Mit mit veganem Kräuterjoghurt (Raita)/Mango-Chutney/Mixed-Pickles/Masala bata (scharfe Tomaten-Salsa)…

Ratatouille

Gemüse ohne Ende, nach Lust und Laune. Slow food.

Bratballen

Niederländische Frikadellen. Dazu Kartoffelbrei, Röstzwiebeln und Sauerkraut sowie Bratensoße.

Bandnudeln mit Wirsing

Tagliatelle alle verze

Kürbis-Gnocchi mit Rosmarinbutter

Dazu passen auch gebratener Rosenkohl und Karottensalat. Gnocchi di zucca.

Pasta mit Zwiebel-Tomatensauce

„Cannaruozzi con salsa di cipolla“ oder auch „Cannaruozzi ’ncipuddrati“ genannt, ist ein kalabrisches Nudel-Gericht, bei dem sehr viele rote Zwiebeln mit Tomaten zu einem Sugo gekocht werden. Die berühmten, sehr süßen Tropea-Zwiebeln stammen aus dieser Region. Cannaruozzi kann man durch Ditali(ni) oder Rigatoni ersetzen.

Zucchini-Bratlinge

Griechisch: Kolokithokeftedes. Türkisch: Kabak Mücveri. Mit Zaziki/Cacik servieren. Und Tomatensalat…

Panierte Zucchini

Piccata di zucchini. Dazu passen Nudeln und Tomaten Sugo sowie Pesto. Wie bei der Piccata milanese bzw di melanzane hier auf diesen Seiten. Ansonsten kann man Dips zu den Schnitzeln reichen und Salat.

Gebackener Tofu

Mariniert und gebacken. Die Marinade lässt sich auch abwandeln. Die hier verwendete ist ebenfalls eine Abwandlung der auf diesen Seiten zu findenden Chermoula (Marokkanische Marinade).

Zucchini-Türme

Mariniert und gebacken. Die Marinade lässt sich auch abwandeln. Die hier verwendete ist ebenfalls eine Abwandlung der auf diesen Seiten zu findenden Chermoula (Marokkanische Marinade).

Spargel mit Avocado-Sauce

Als alternative zur Hollandaise….

Kubanische Reispfanne

Moros y cristianos. Auf Cuba wird dieser Reis zu fast allem gegessen.

Spaghetti mit Linsen

Spaghetti e lenticchie. Aus Apulien.

Linsen nach schwäbischer Art

Dazu Spätzle (und Tofu-/Seitan-/…-Würstchen)

Pasta nach ligurischer Art

Trenette/Trofie/Linguine al pesto. Aus Ligurien. Das Pesto kann natürlich auch selbst hergestellt werden, ein Rezept dazu ist auf diesen Seiten zu finden.

Nudeln mit schwarzer Soße nach koreanischer Art

Jajangmyeon. Koreanisches Nudelgericht. Weizennudeln mit einer Soße aus salziger schwarzer Sojabohnenpaste (Chunjang). Das Gericht ist preisgünstig, überall in Südkorea zu erhalten und wurde 2006 durch die Regierung als eines der „100 koreanischen Kultursymbole“ gewürdigt. In Südkorea hat Jajangmyeon am 14. April, dem Schwarzen Tag, traditionelle Bedeutung. Wer am Valentinstag (14. Februar) und am White Day […]

Reis mit Gemüse nach spanischer Art

Gemüsepaella. Paella de verduras. Eignet sich zur Gemüseverwertung.

Veganes Kartoffelgratin

Diesmal kein durch gestyltes Bild, sondern direkt aus dem Ofen auf den Tisch.

Veganer Döner

Läuft auch unter Gyros. Dazu passen Pommes oder Krautsalat.

Glasnudeln mit gebratenem Gemüse nach koreanischer Art

Japchae. Koreanische Glasnudeln (Dangmyeon) sind aus Süßkartoffelstärke, die weit verbreiteten und hier eher bekannten Glasnudeln sind aus Mungobohnenstärke. Japchae kann heiß oder kalt gegessen werden. Zusätzlich kann Reis gereicht werden.

Vegane Piccata alla milanese

Piccata ist ein italienischer Begriff und bezeichnet eine geschnittene, kleine Scheibe Fleisch. Aber es darf auch Gemüse paniert werden… Dazu Tomatensoße. Und natürlich Pasta.

Nudeln mit Bärlauchpesto und Tomaten

Spaghetti all aglio orsino. Bärlauchpesto, Tomaten, Pinienkerne und Nudeln. Das Rezept fürs Pesto ist ebenfalls hier zu finden.

Panierter Tofu

Dazu passt die süß-saure Chilisauce…

Alle Rechte vorbehalten © Paul Pichler