Pasta alla Norma

Spezialität aus Sizilien. Nudeln mit Ricotta salata, Auberginen und Tomaten. Nach der Oper Norma des in Catania geborenen Komponisten Vincenzo Bellini benannt. Verwendete Pastasorten: Makkaroni, Penne, Penne rigate oder Spaghetti.

Pasta mit Kichererbsen und Minze

Pasta e ceci alla sarda. Aus Sardinien.

Bucatini all’amatriciana

Auch Spaghetti all’amatriciana. Traditionelles Gericht der italienischen Küche aus dem Latium.

Spaghetti alla bolognese

Eigentlich Ragu, eigentlich auch keine Spaghetti sondern kurze Nudeln. Mit Sojagranulat/Linsen/Grünkern… als Einlage. Wird in Deutschland mit Spaghetti serviert.

Alle Rechte vorbehalten © Paul Pichler