Gebratene Paprika nach italienischer Art

Peperonata. Kann man kalt und auch lauwarm als Vorspeise servieren. Oder zusammen mit Salzkartoffeln. Oder Nudeln.

Alle Rechte vorbehalten © Paul Pichler