Shumai sind eine Art von Dimsum Teiggericht (bei uns Maultaschen). Es gibt zwei bekannte japanische Teiggerichte : Gyoza und Shumai. Sie kommen beide aus China und sind heutzutage beliebte japanische Gerichte. Für japanische Teiggerichte benutzt man keine speziellen Gewürze wie bei den chinesischen Teiggerichten.
Man isst Shumai auch mit Karashi (Senf). Wir haben eine Senf-Sauce angerührt in Anlehnung an die Hibachi-Sauce.
Den Teig kann man selbst machen (wie hier) oder fertige Rohlinge kaufen. Füllung und Dips können nach Belieben variiert werden.